Home > Allgemein > AfriKids

AfriKids

cc by AfriKids

FĂŒr die Vorstellung einer weiteren Kindermodemarke zieht es Kids Glamour wieder in die Niederlande. Hier entstand das Label AfriKids, das handgefertigte Fairtrade-Kleidung aus Biobaumwolle vertreibt. Die Stoffe kommen ĂŒberwiegend aus SĂŒdafrika und sind in ihrem Design nah an die dort beliebten Muster und Farben angelehnt. Das Angebot von AfriKids geht von Baby- ĂŒber Kleinkindkleidung bis zum fĂŒnften Lebensjahr.

Kleine Leoparden, Giraffen und Löwen zieren die Jacken und Pullover von AfriKids. Die Machart hierbei ist besonders hochwertig: die Figuren sind nicht einfach auf den Stoff gebĂŒgelt, sondern bis ins kleinste Detail auf die Kleidung gestickt. Das verhindert, dass die Muster mit der Zeit beim Waschen abbröckeln, unansehnlich werden und schließlich ganz verschwinden. Teilweise sind aufwĂ€ndig erstellte Kleinigkeiten an den T-Shirts, Hosen und anderer Kleidung von AfriKids zu entdecken. Die Beine der Giraffe sind so lang, dass sie ĂŒber den Hemdensaum hinaus gehen, der Elefant hat eine echte Schleife im spĂ€rlichen Kopfhaar und noch viele andere kleine Details.

Im Gegensatz zu herkömmlicher Kinderkleidung sind auch die Farben ganz anders gewĂ€hlt. Hier dominieren nicht Rosa und Blau, sondern krĂ€ftiges Orange und GrĂŒn, sowie Leopardenmuster in beige und braun. Kombiniert mit den Tieren aus Urwald und WĂŒste schafft es AfriKids, dass jedem auch noch so europĂ€isch aussehenden Kind ein Hauch Exotik verliehen wird. Das wirkt modisch, ist schick und noch dazu fördert man mit dem Kauf der Kleidung den fairen Handel von Baumwolle in SĂŒdafrika.

Zwar gibt es in Deutschland leider noch kein GeschĂ€ft, das Kindermode von AfriKids vertreibt, aber man kann die Kleidung im Internet beim Hersteller selbst bestellen und per Überweisung bezahlen. Holen Sie Ihren Kindern Afrika nach Hause!

KategorienAllgemein Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks