Home > Designer & Labels > Appaman

Appaman

cc by appaman

Bis in die heutige Zeit hat sich das Modelabel Appaman im deutschsprachigen Raum leider noch nicht behaupten können. Dies ist allerdings sehr schade, denn die Kindermode von Appaman ist nicht nur wunderhĂŒbsch, sondern darĂŒber hinaus auch Ă€ußerst bequem, stylish und vor allem auch preiswert. All das sind sehr wichtige Aspekte, die Kindermode ausmachen. Besonders wichtig fĂŒr Kinder ist, dass sie herumtollen und toben können, so viel sie möchten, ohne dass sie von ihrer Kleidung stĂ€ndig eingeengt werden. Ebenso zĂ€hlt die StrapazierfĂ€higkeit, die bei Appaman absolut gegeben ist.

 

Gerade in Hollywood ist das New Yorker Kinderlabel Appaman aktuell besonders beliebt und das schon seit geraumer Zeit. Unter anderem tragen die Kinder von Liv Tylor, Namoi Watts und Angelina Jolie diese bequeme und hĂŒbsche Mode. Immer wieder werden sie in der Kleidung der aktuellen Kollektion des Labels gesichtet.

 

Das Markenzeichen des Modelabels Appaman ist ein Affenkopf. Dieser ist oftmals auf die T-Shirts des Labels aufgenĂ€ht. Ein kleiner Kordsamt-Affe lieferte hierzu die Inspiration. Dieser Affe, namens Appaman, war der stĂ€ndige Kindheitsbegleiter des FirmengrĂŒnders und norwegischen Designers Harald Husum. Appaman ist seit der GrĂŒndung des Labels im Jahre 2003 stetig gewachsen. Dabei werden selbstverstĂ€ndlich in jeder Saison neue BekleidungsstĂŒcke kreiert und all jene StĂŒcke, die sich in der Praxis bewĂ€hrt haben, werden immer wieder ĂŒberarbeitet und der Zeit angepasst. Ein absolutes Muss ist hier der Kundenservice und die VerarbeitungsqualitĂ€t. Wer einmal nach New York reist, der sollte keinesfalls einen Besuch bei  Appaman ablehnen. Hier gibt es topaktuelle und topmodische Bekleidung fĂŒr Kinder zu bezahlbaren Preisen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks