Archiv

Artikel Tagged ‘Bambus’

Kidology

30. März 2011 Keine Kommentare

cc by kidology.in

Für die Vorstellung einer weiteren Kinderbekleidungsmarke geht es diesmal nach Indien. Hier haben vier Designer eine Marke entwickelt, die High Fashion für Kinder und werdende Mütter tragbar macht – und das zu einem annehmbaren Preis: Kidology.

Die Kleidung eignet sich für Kinder von einem Jahr bis ungefähr zum Eintritt in die Grundschule. Neben Kleidung bietet das indische Unternehmen, das aus den Köpfen von Karina Rajpal, Neha Sachar Mittal, Maya Nocon (eine Inderin mit deutschen Wurzeln) und Ankur Mittal besteht, auch Accessoires, Möbelstücke und andere Kleinigkeiten an, die ein Leben für und mit dem Kind schöner machen.

Kidology versucht aber nicht nur, Kinder und Schwangere zu verschönern, sondern nutzt auch umweltfreundliche Fasern, wie beispielsweise Bambus, zur Kleiderherstellung. Damit füllt es eine Lücke in Indien, wo die Idee und der Vertrieb von ökologischer Kleidung noch nicht so weit fortgeschritten sind, wie in Deutschland oder in der restlichen westlichen Welt.

Die Homepage und das Label selbst befinden sich zur Zeit noch in einer Aufbau- und Etablierungsphase, die aber sehr schnell voranschreitet. Dank des Studienaufenthaltes von drei der Designern in den USA, verbreitet sich Kidology vor allem hier sehr schnell. Doch es ist nur eine Frage der Zeit, bis die farbenfrohe, außergewöhnliche Modewelle auch nach Deutschland überschwappt.

Bis dahin müssen sich interessierte Kunden mit dem Online Shop begnügen, der zur Zeit in den Startlöchern steht.