Archiv

Artikel Tagged ‘Kinderkleidung’

Boboli

25. November 2011 Keine Kommentare

cc by Boboli

Das Modelabel Boboli stammt aus Spanien und produziert Baby- und Kinderbekleidung. Francisco Algas gr├╝ndete das Label im Jahr 1981. Zun├Ąchst war es allerdings der Hersteller von anderen Marken. Teresa Ochao schuf im Jahr 1984 die Marke Boboli, wobei sie sich auf die Herstellung von Strickwaren und auf die Mode f├╝r Kinder konzentrierte. Beides ausschlie├člich unter der Verwendung von hochwertigen Stoffen.

 

Starke, kr├Ąftige Farben und ein trendiges Design in hoher Qualit├Ąt sind das Aush├Ąngeschild des Modelabels Boboli. Das Label produziert zahlreiche bunte Kleidungsst├╝cke, die j├Ąhrlich in zwei Kollektionen unterteilt und in sechs Modelinien erscheinen. Die erste Modelinie ist die f├╝r Babys von 0 bis 2 Jahren. Diese ist gezeichnet von nat├╝rlichen Farben und von komfortablen und bequemen Outfits wie zum Beispiel Strample, Bodys, M├╝tzen f├╝r Babys, Oberteile, Hosen und vielem mehr. Die zweite Kollektion ist Mini von sechs Monaten bis sechs Jahren. Diese Modelinie bietet lustige Kleidung mit bunten Motiven. Farbenvielfalt auf trendiger Kleidung ist auch bei der Modelinie f├╝r Kinder zwischen zwei und sechzehn Jahren geboten. Schwimm- und Bademode sind in der Modelinie Aqua Linie f├╝r das Alter zwischen drei Monaten und sechzehn Jahren erh├Ąltlich. Die n├Ąchste Modelinie des Labels ist die sogenannte Chic. Sie bietet Kindern von sechs bis sechzehn Jahren Kindermode f├╝r ganz besondere Anl├Ąsse. Die Modemarke Boboli ist mittlerweile in 38 L├Ąndern der Welt erh├Ąltlich und pr├Ąsent, wobei es positives spanisches Lebensgef├╝hl zu besonders attraktiven Preisen bietet. Alleine in Spanien betreibt das Modelabel 30 eigene Gesch├Ąfte. Eltern erhalten hier f├╝r ihre Kinder zu jedem Anlass und f├╝r jede Situation die richtige Kleidung, in denen sich die Kleinen wohlf├╝hlen und Toben k├Ânnen.

Bellybutton

4. November 2011 Keine Kommentare

cc by bellybutton

Sobald ein P├Ąrchen ein Baby bekommt, ver├Ąndern sich auch direkt die Sicht und der Blick auf das Leben. Denn es sind gerade die Kleinen, die den Gro├čen zeigen wie die Dinge gemeint sind. Hierzu geh├Ârt unter anderem auch warum das Vorlesen einer Geschichte so viel wichtiger ist als die Abendnachrichten und warum das Wort ÔÇ×WirÔÇť sehr viel mehr Bedeutung hat als ein ÔÇ×IchÔÇť. Es sind gerade die kleinen Dinge im Leben, die die Kinder in Entz├╝cken und Staunen versetzen. So zum Beispiel die ersten der bunten Herbstbl├Ątter, ein Flugzeug am Himmel oder auch ein kleiner Marienk├Ąfer, der vorbeikrabbelt. Die Kinder haben eine besondere Liebe zu den kleinen Details im Leben, da sich ihnen die ganze Welt in den kleinen Dingen erschlie├čt.

 

Das Modelabel Bellybutton verfolgt und lebt den Slogen wir glauben an Kinder. Dies spiegelt sich auch in ihren Kleidungsst├╝cken wieder. Die Kindermode des Labes wurde so entworfen wie die Kinder sie m├Âgen. Die verwendeten Materialien sind weich, sodass sie sich sehr gut auf der Haut der Kleinen anf├╝hlen, alle Kleidungsst├╝cke haben einen gut sitzenden Schnitt, sodass das Toben und Spielen ganz viel Spa├č macht und die Farben sind sanft und sch├Ân und so, dass man sie gerne anschaut. Doch die Kindermode ist auch so, wie die M├╝tter sie m├Âgen. Alle Kleidungsst├╝cke sind auch hochwertigen und nat├╝rlich-weichen Materialien hergestellt und die Kollektionen sind perfekt kombinierbar, sodass alles zu allem passt. Dadurch wird es m├Âglich, dass sich die Kleinen sogar selber anziehen k├Ânnen und es den Gro├čen sogar gef├Ąllt. Die Pers├Ânlichkeit der Kinder wird durch die sanften Farben und ein ganz bewusst dezentes Labelkonzept unterstrichen. Bei Bellybutton gilt der Grundsatz ÔÇ×Nur das Beste f├╝r die, die wir so sehr lieben.ÔÇť Die Kindermode ist gemacht f├╝r Kinder zwischen 0 und 10 Jahren.

Blue Seven

28. September 2011 Keine Kommentare

cc by Blue Seven by Obermeyer

Auf den Logos des Modelabels hei├čt es Blue Seven by Obermeyer. Bereits vom ersten Monat an k├╝mmert es sich darum, dass die Babys warm, kuschelig, niedlich und bequem angezogen sind. Aus der Mini-Kids-Kollektion beginnen die Strampelanz├╝ge und J├Ąckchen bei der Gr├Â├če 68 und enden bei der Gr├Â├če 86. Doch auch die gr├Â├čeren Jungen und M├Ądchen werden von den Mode-Experten des Modellabels wie die Erwachsenen gekleidet. Deutlich wird dies sowohl bei der Wahl der Stoffmuster und der Farben, als auch bei der Verarbeitung mit pfiffigen Applikationen und aufw├Ąndigen Drucken. Die Stoffmuster und Farben orientieren sich an den aktuellen Trends.

 

Alles von Blue Seven aus dem Hause Obermeyer kann sowohl drau├čen als auch drinnen angezogen werden. Im Kindergarten sorgen die Kleidungsst├╝cke f├╝r Furore. Dar├╝ber hinaus sind sie f├╝r die Schule, die Freizeit und f├╝r Familienfeste geeignet. Jedes Kind, das ausgelassen spielen m├Âchte, will nicht st├Ąndig auf seine Kleidung aufpassen m├╝ssen. Alleine aus diesem Grund m├╝ssen die Pullover, Sweatshirts und Hosen besonders strapazierf├Ąhig verarbeitet sein. Denn so kann problemlos getobt und gespielt werden, ohne das die N├Ąhte direkt aufgehen. Damit die Kinder ihre Kleidung bereits selber anziehen k├Ânnen, helfen Druckkn├Âpfe und Klettbund beim schnellen An- und Ausziehen. Die Qualit├Ąt der Kleidungsst├╝cke ist besonders hochwertig. Sie sind sehr pflegeleicht und sehen auch noch nach etlichen Malen waschen fast wie neu aus. F├╝r die Kleinen ist dar├╝ber hinaus auch besonders wichtig, dass die Kleidungsst├╝cke nicht kratzen und bequem sind. All das vereint Blue Seven von Obermeyer in sich. In dieser Kleidung f├╝hlen sich die Kinder wohl.

Ang un beb├ę

29. August 2011 Keine Kommentare

cc by Ang un beb├ę

Bei dem Modelabel, das wir euch heute vorstellen m├Âchten, handelt es sich um ein solches, das durch frohen Farben und hoher Qualit├Ąt ├╝berzeugt. Geboren wurde das Modellabel Ang un beb├ę aus einer Idee von Agnese Fazolo heraus. Gepr├Ągt ist die Mode durch die Vereinigung von Kreativit├Ąt und Professionalit├Ąt der Designer und durch die Farben und Formen der Produktionsumgebung in Tuscia (Viterbo). Von den Jahren der Gr├╝ndung bis heute hin ist es dem Label gelungen zu einer Gr├Â├če in der internationalen Modebranche f├╝r Kinderbekleidung zu werden.

 

Die Modekollektionen des Labels bestechen durch die Verbindung von italienischen Klassikern und neuen und modernen Designs, aus der dann eine Mischung aus Eleganz und Funktionalit├Ąt entsteht. Ein besonderes Merkmal der modischen Kleidungsst├╝cke f├╝r Kinder ist die Verwendung von kostbaren Geweben, wie zum Beispiel Seide und Kaschmir, und organischen Stoffen. Genau das macht den Unterschied aus zwischen dieser Marke und den vielen anderen Herstellern von Kindermode. Die Mode von Ang un beb├ę ist mittlerweile lange nicht mehr nur in Italien erh├Ąltlich, sondern ebenfalls im kompletten Ausland.

 

Die Kollektionen f├╝r den kommenden Winter sind in den aktuellen Trendfarben gehalten und passen sich der Jahreszeit perfekt an. Von Latzhosen und Jeanshosen ├╝ber Shirts und Pullover bis hin zu Schlafanz├╝gen, Schals und M├╝tzen ist hier alles erh├Ąltlich. So k├Ânnen die Kleinen beruhigt in die kalte Zeit des Jahres starten und den Schnell in vollen Z├╝gen genie├čen. Denn nicht nur modisch schick, sondern auch w├Ąrmend und bequem geht es nach drau├čen in den Schnee oder auch auf die Eisbahn.

 

Appaman

25. Juli 2011 Keine Kommentare

cc by appaman

Bis in die heutige Zeit hat sich das Modelabel Appaman im deutschsprachigen Raum leider noch nicht behaupten k├Ânnen. Dies ist allerdings sehr schade, denn die Kindermode von Appaman ist nicht nur wunderh├╝bsch, sondern dar├╝ber hinaus auch ├Ąu├čerst bequem, stylish und vor allem auch preiswert. All das sind sehr wichtige Aspekte, die Kindermode ausmachen. Besonders wichtig f├╝r Kinder ist, dass sie herumtollen und toben k├Ânnen, so viel sie m├Âchten, ohne dass sie von ihrer Kleidung st├Ąndig eingeengt werden. Ebenso z├Ąhlt die Strapazierf├Ąhigkeit, die bei Appaman absolut gegeben ist.

 

Gerade in Hollywood ist das New Yorker Kinderlabel Appaman aktuell besonders beliebt und das schon seit geraumer Zeit. Unter anderem tragen die Kinder von Liv Tylor, Namoi Watts und Angelina Jolie diese bequeme und h├╝bsche Mode. Immer wieder werden sie in der Kleidung der aktuellen Kollektion des Labels gesichtet.

 

Das Markenzeichen des Modelabels Appaman ist ein Affenkopf. Dieser ist oftmals auf die T-Shirts des Labels aufgen├Ąht. Ein kleiner Kordsamt-Affe lieferte hierzu die Inspiration. Dieser Affe, namens Appaman, war der st├Ąndige Kindheitsbegleiter des Firmengr├╝nders und norwegischen Designers Harald Husum. Appaman ist seit der Gr├╝ndung des Labels im Jahre 2003 stetig gewachsen. Dabei werden selbstverst├Ąndlich in jeder Saison neue Bekleidungsst├╝cke kreiert und all jene St├╝cke, die sich in der Praxis bew├Ąhrt haben, werden immer wieder ├╝berarbeitet und der Zeit angepasst. Ein absolutes Muss ist hier der Kundenservice und die Verarbeitungsqualit├Ąt. Wer einmal nach New York reist, der sollte keinesfalls einen Besuch bei┬á Appaman ablehnen. Hier gibt es topaktuelle und topmodische Bekleidung f├╝r Kinder zu bezahlbaren Preisen.

Anvil Knitwear

20. Juli 2011 Keine Kommentare

cc by Anvil Knitwear

Das Im Jahr 1876 in New York gegr├╝ndete Modelabel Anvil Knitwear produzierte in seiner Anfangszeit im Besonderen Unterw├Ąsche und Arbeitsbekleidung. Doch im Laufe der Jahre gab es immer wieder Innovation in Bezug auf diese Marke, sodass das Repertoire stetig ausgeweitet werden konnte. Unter Sportliebhabern und ├Âkologisch orientierten Menschen ist diese Bekleidungsmarke mittlerweile zu einem wahren Geheimtipp geworden.

 

Ein ganz besonderer Wert wird bei Anvil Knitwear auf die ├Âkologischen Aspekte gelegt. So entwerfen, produzieren und vermarkten die Mitarbeiter die Aktivewear-Bekleidung unter diesen Gesichtspunkten. Das komplette Modelabel fu├čt in allen Bereichen seiner Arbeit auf dem ├Âkologischen Gedanken, sodass immer humane und ethische Produktionsbedingungen vorhanden sind. Gro├č geschrieben wird dar├╝ber hinaus auch das Recycling und die Abfallvermeidung beziehungsweise die R├╝ckkreisl├Ąufe. Ganz besonders erstaunlich ist hier auch die Gewinnung von N├Ąhgarn aus alten recycelten PET Flaschen. Die Kinderkleidung wird heute in Nicaragua, in North- und S├╝dcarolina und auf Honduras produziert. Dabei wird genau darauf geachtet, dass ausschlie├člich biologische Produkte f├╝r die Produktion verwendet werden. So besteht die komplette Produktpalette aus 100% biologisch angebauter Baumwolle. Das Kennzeichen von Anvil Knitwear ist die immer gleichbleibend sehr hohe Qualit├Ąt der Kleidungsst├╝cke, Taschen und Caps. Das ganz besonders Positive an diesem Modelabel ist, dass die Mode in den Kollektionen bezahlbar sind, wobei man sich dar├╝ber hinaus auch zu jedem Zeitpunkt sicher sein kann, dass die Stoff aus Bio-Baumwolle bestehen und die Herstellung unter sozialer Verantwortung und Respekt f├╝r alle Lebewesen vorgenommen wird. Besonders gefragt und angesagt sind die Modest├╝cke aus den Kollektionen bei Kinder und Jugendlichen. Hier k├Ânnen die Kids ihrer Kreativit├Ąt freien Lauf lassen und Eltern k├Ânnen sich sicher sein, dass die Kinder qualitativ hochwertige Kleidung tragen.

Adams setzt neue Trends in der Kindermode

15. Juni 2011 Keine Kommentare

cc by adams kids

Die britische Bekleidungsmarke f├╝r Kinder, Adams Kids, mit Hauptsitz in Nuneton in Gro├čbritannien setzt auch in diesem Jahr wieder neue Trends in Sachen Kindermode. Das im Jahr 1933 von Amy Adams gegr├╝ndete Label f├╝r Kindermode ist international in Form von Franchise Gesch├Ąften vertreten und seit 2005 auch ├╝ber den eigenen Online-Shop zu erreichen. Hier erwarten den Kunden eine sehr gro├če Auswahl an Baby- und Kinderbekleidung f├╝r Fr├╝hgeborene bis hin zu einem Alter von 12 Jahren. Die gro├če Auswahl innerhalb der Kollektion umfasst Pullover, Langarmshirts und Strickjacken, Baby Jeanshosen und Jeansr├Âcken. Auch Accessoires wie Schals, M├╝tzen, Taschen und Leggins sind hier vorhanden. Damit k├Ânnen die Kleinen hier von Kopf bis Fu├č modisch eingekleidet werden.

Die neue Kollektion f├╝r das Fr├╝hjahr und den Sommer verzaubert auch in diesem Jahr wieder die Kleinen und ihre Eltern. Die tollen neuen Kleider f├╝r den Sommer sind nicht nur zauberhaft sch├Ân, sondern auch modisch und stylisch. Hier bleiben keine W├╝nsche offen. Die kindgerecht designten St├╝cke sind luftig leicht und h├╝bsch gestaltet. Blumen, R├╝schen und Schleifen sind das, was das M├Ądchenherz h├Âher schlagen l├Ąsst. S├╝├če kleine Boleros, Schals und Leggins runden das Komplettpaket der kleinen Prinzessin ab. So wird sie der modische Mittelpunkt eines jeden Kindergartens oder Schulhofs. Ihre Freundinnen werden sie f├╝r ihr modisches ├äu├čeres beneiden. Trotzdem ist hier keine Spur von einer kleinen Erwachsenen.

Auch die Jungen finden hier das perfekte Outfit f├╝r ihren Alltag und f├╝r Feiertage. Modisch geschnittene Jeanshosen, Poloshirts und T-Shirts verleihen auch dem modisch Kind von heute ein sommerliches Erscheinungsbild.

Katrinelli

30. M├Ąrz 2011 Keine Kommentare

cc by Katrinelli

Kleidung aus Bio-Baumwolle ist das Beste, was man seinen Kindern kaufen kann. Davon sind nicht nur Eltern, sondern auch Ärzte und Verfechter einer wachsenden, grünen Bewegung überzeugt.

Kein Wunder, dass es immer mehr Designer gibt, die sich ausschlie├člich dieser Philosophie widmen und Kinderkleidung aus ├Âkologisch angebauter Baumwolle vertreiben. Diese ist nicht durch Pestizide belastet, wird in einem nat├╝rlichen Rhythmus angebaut und unterst├╝tzt faire Arbeits- und Zahlungsbedingungen von Bauern und H├Ąndlern.

Die deutsche Modemarke Katrinelli hat sich ebenfalls diesem Prinzip verschrieben. Ganz anders als g├Ąngige Vorurteile behaupten, ist biologische (Kinder)kleidung keineswegs kratzig, farblos und ├╝berteuert, sondern wundersch├Ân anzusehen, zu tragen und vor allem bezahlbar.

Den Gro├čteil der Kleidung gibt es in den Gr├Â├čen 68 bis 98. In den beiden bislang erschienenen Kollektionen vom Winter 2010/2011 und der neuen vom Sommer 2011 gibt es eine gro├če Auswahl f├╝r Jungen und M├Ądchen: Hosen, Shirts, Kapuzenjacken, Hemden und Kleider f├╝r jeden Geschmack und in vielf├Ąltiger Farbauswahl.

Die Unbedenklichkeit der Stoffe und verwendeten Zus├Ątze bei der Verarbeitung, sowie eine ehrliche ├Âkologische Baumwollherstellung garantieren die beiden erhaltenen Siegel Katrinellis: das GOTS (Global Organic Textile Standard) und das des Internationalen Verbands der Naturtextwirtschaft e.V. Beide sind international anerkannt, bew├Ąhrt und geachtet.

S├Ąmtliche Verarbeitungsprozesse, die an den Stoffen an sich vorgenommen werden, finden in Deutschland statt. Katrinelli unterst├╝tzt damit keine Verlagerung der Produktion ins Ausland, was meist wegen des weit verbreiteten Billiglohns in Entwicklungsl├Ąndern geschieht.

Bei diesen Voraussetzungen f├╝hlt sich doch die Kleidung gleich noch ein bisschen besser an.