Archiv

Artikel Tagged ‘Modelabel’

Ang un beb├ę

29. August 2011 Keine Kommentare

cc by Ang un beb├ę

Bei dem Modelabel, das wir euch heute vorstellen m├Âchten, handelt es sich um ein solches, das durch frohen Farben und hoher Qualit├Ąt ├╝berzeugt. Geboren wurde das Modellabel Ang un beb├ę aus einer Idee von Agnese Fazolo heraus. Gepr├Ągt ist die Mode durch die Vereinigung von Kreativit├Ąt und Professionalit├Ąt der Designer und durch die Farben und Formen der Produktionsumgebung in Tuscia (Viterbo). Von den Jahren der Gr├╝ndung bis heute hin ist es dem Label gelungen zu einer Gr├Â├če in der internationalen Modebranche f├╝r Kinderbekleidung zu werden.

 

Die Modekollektionen des Labels bestechen durch die Verbindung von italienischen Klassikern und neuen und modernen Designs, aus der dann eine Mischung aus Eleganz und Funktionalit├Ąt entsteht. Ein besonderes Merkmal der modischen Kleidungsst├╝cke f├╝r Kinder ist die Verwendung von kostbaren Geweben, wie zum Beispiel Seide und Kaschmir, und organischen Stoffen. Genau das macht den Unterschied aus zwischen dieser Marke und den vielen anderen Herstellern von Kindermode. Die Mode von Ang un beb├ę ist mittlerweile lange nicht mehr nur in Italien erh├Ąltlich, sondern ebenfalls im kompletten Ausland.

 

Die Kollektionen f├╝r den kommenden Winter sind in den aktuellen Trendfarben gehalten und passen sich der Jahreszeit perfekt an. Von Latzhosen und Jeanshosen ├╝ber Shirts und Pullover bis hin zu Schlafanz├╝gen, Schals und M├╝tzen ist hier alles erh├Ąltlich. So k├Ânnen die Kleinen beruhigt in die kalte Zeit des Jahres starten und den Schnell in vollen Z├╝gen genie├čen. Denn nicht nur modisch schick, sondern auch w├Ąrmend und bequem geht es nach drau├čen in den Schnee oder auch auf die Eisbahn.

 

Appaman

25. Juli 2011 Keine Kommentare

cc by appaman

Bis in die heutige Zeit hat sich das Modelabel Appaman im deutschsprachigen Raum leider noch nicht behaupten k├Ânnen. Dies ist allerdings sehr schade, denn die Kindermode von Appaman ist nicht nur wunderh├╝bsch, sondern dar├╝ber hinaus auch ├Ąu├čerst bequem, stylish und vor allem auch preiswert. All das sind sehr wichtige Aspekte, die Kindermode ausmachen. Besonders wichtig f├╝r Kinder ist, dass sie herumtollen und toben k├Ânnen, so viel sie m├Âchten, ohne dass sie von ihrer Kleidung st├Ąndig eingeengt werden. Ebenso z├Ąhlt die Strapazierf├Ąhigkeit, die bei Appaman absolut gegeben ist.

 

Gerade in Hollywood ist das New Yorker Kinderlabel Appaman aktuell besonders beliebt und das schon seit geraumer Zeit. Unter anderem tragen die Kinder von Liv Tylor, Namoi Watts und Angelina Jolie diese bequeme und h├╝bsche Mode. Immer wieder werden sie in der Kleidung der aktuellen Kollektion des Labels gesichtet.

 

Das Markenzeichen des Modelabels Appaman ist ein Affenkopf. Dieser ist oftmals auf die T-Shirts des Labels aufgen├Ąht. Ein kleiner Kordsamt-Affe lieferte hierzu die Inspiration. Dieser Affe, namens Appaman, war der st├Ąndige Kindheitsbegleiter des Firmengr├╝nders und norwegischen Designers Harald Husum. Appaman ist seit der Gr├╝ndung des Labels im Jahre 2003 stetig gewachsen. Dabei werden selbstverst├Ąndlich in jeder Saison neue Bekleidungsst├╝cke kreiert und all jene St├╝cke, die sich in der Praxis bew├Ąhrt haben, werden immer wieder ├╝berarbeitet und der Zeit angepasst. Ein absolutes Muss ist hier der Kundenservice und die Verarbeitungsqualit├Ąt. Wer einmal nach New York reist, der sollte keinesfalls einen Besuch bei┬á Appaman ablehnen. Hier gibt es topaktuelle und topmodische Bekleidung f├╝r Kinder zu bezahlbaren Preisen.

Anvil Knitwear

20. Juli 2011 Keine Kommentare

cc by Anvil Knitwear

Das Im Jahr 1876 in New York gegr├╝ndete Modelabel Anvil Knitwear produzierte in seiner Anfangszeit im Besonderen Unterw├Ąsche und Arbeitsbekleidung. Doch im Laufe der Jahre gab es immer wieder Innovation in Bezug auf diese Marke, sodass das Repertoire stetig ausgeweitet werden konnte. Unter Sportliebhabern und ├Âkologisch orientierten Menschen ist diese Bekleidungsmarke mittlerweile zu einem wahren Geheimtipp geworden.

 

Ein ganz besonderer Wert wird bei Anvil Knitwear auf die ├Âkologischen Aspekte gelegt. So entwerfen, produzieren und vermarkten die Mitarbeiter die Aktivewear-Bekleidung unter diesen Gesichtspunkten. Das komplette Modelabel fu├čt in allen Bereichen seiner Arbeit auf dem ├Âkologischen Gedanken, sodass immer humane und ethische Produktionsbedingungen vorhanden sind. Gro├č geschrieben wird dar├╝ber hinaus auch das Recycling und die Abfallvermeidung beziehungsweise die R├╝ckkreisl├Ąufe. Ganz besonders erstaunlich ist hier auch die Gewinnung von N├Ąhgarn aus alten recycelten PET Flaschen. Die Kinderkleidung wird heute in Nicaragua, in North- und S├╝dcarolina und auf Honduras produziert. Dabei wird genau darauf geachtet, dass ausschlie├člich biologische Produkte f├╝r die Produktion verwendet werden. So besteht die komplette Produktpalette aus 100% biologisch angebauter Baumwolle. Das Kennzeichen von Anvil Knitwear ist die immer gleichbleibend sehr hohe Qualit├Ąt der Kleidungsst├╝cke, Taschen und Caps. Das ganz besonders Positive an diesem Modelabel ist, dass die Mode in den Kollektionen bezahlbar sind, wobei man sich dar├╝ber hinaus auch zu jedem Zeitpunkt sicher sein kann, dass die Stoff aus Bio-Baumwolle bestehen und die Herstellung unter sozialer Verantwortung und Respekt f├╝r alle Lebewesen vorgenommen wird. Besonders gefragt und angesagt sind die Modest├╝cke aus den Kollektionen bei Kinder und Jugendlichen. Hier k├Ânnen die Kids ihrer Kreativit├Ąt freien Lauf lassen und Eltern k├Ânnen sich sicher sein, dass die Kinder qualitativ hochwertige Kleidung tragen.

Sommerlich frisch mit Amor Lola

15. Juli 2011 Keine Kommentare

cc by amor lola

Das Modelabel Amor Lola steht f├╝r Heiterkeit und Sommerlichkeit. Als jugendlicher Begleiter zu Isla Bonita Ibiza ist die Mode des Labels gleicherma├čen von der Insel Ibiza inspiriert als sie die komplette Inspiration auch von der jugendlichen urbanen Mischung der Kulturen nimmt.

Ganz typisch f├╝r die Modelinie von Amor Lola sind die wundersch├Ânen Tuniken aus den ausgefallenen Stoffen. Die kleinen Details, die sich an der Kleidung befinden, so zum Beispiel winzige Perlen, Spitzen und ganz spezielle Kn├Âpfe verleihen der Marke ihren ganz eigenen Charakter. Aufgrund der bequemen Passform kann die Mode wirklich von allen Kindern getragen werden.

Ibiza, die Insel mit den vielen Kulturen, dem mediterranen Flair und der sommerlichen Atmosph├Ąre. Die Leichtigkeit der Insel wurde von Amor Lola perfekt auf die Kollektionen ├╝bertragen. Die Kleidungsst├╝cke sind luftig und leicht, wundersch├Ân geschnitten und mit sehr vielen Details versch├Ânert. Die Kleidungsst├╝cke dieser Kollektion zu tragen bedeutet f├╝r die Kinder ein direktes Gef├╝hl von Urlaub, Sonne, Strand und Meer auf der Haut zu sp├╝ren. Gerade f├╝r den Sommer eigenen sich die R├Âcke, T-Shirts und Tuniken aufgrund ihres leichten Stoffs und den sommerlichen Farben perfekt. Die Kinder f├╝hlen sich nicht nur rundherum wohl in ihrer Haut, sondern k├Ânnen auch problemlos toben und spielen, ohne dass die Kleidung zwickt und kneift. Gerade das ist f├╝r Kinder das Wichtigste.

Genauso sch├Ân ist es aber, wenn das eigene Kind einen Raum betritt und jeder direkt glaubt, dass die Sonne aufgeht und der Sommer Einzug h├Ąlt. Genauso ist es mit der Mode von Amor Lola.

Zauberhafte Kindermode von AfriKids

22. Juni 2011 Keine Kommentare

cc by AfriKids

Das in den Niederlanden entstandene Modelabel AfriKids vertreibt ausschlie├člich handgefertigte Fairtrade-Kleidung aus Biobaumwolle f├╝r die Kleinen. Die f├╝r die Fertigung verwendeten Stoffe stammen ├╝berwiegend aus S├╝dafrika, wobei die Kleidung in ihrem Design und in den Farben an die dort beliebten Muster und Farben angelehnt sind. In der Kollektion des Labels AfriKids wird Kinderbekleidung bis zum f├╝nften Lebensjahr angeboten.

Die neue Kollektion des Labels ist bereits Ende Februar an den Start gegangen. Wie nicht anders zu erwarten, ├╝berzeugen die neuen Modelle in der Baby- und Kleinkindkleidung wieder durch hochwertige Handarbeit, die Farben Afrikas und niedliche, handgestickte Motive, wie beispielsweise L├Âwen, Giraffen und Elefanten. Die auf der Kleidung abgebildeten Motive sind bis ins kleinste Detail auf die Kleidung aufgestickt. So k├Ânnen diese beim Waschen nicht abbr├Âckeln oder gar ganz verschwinden. Zudem ist auch die neue Kollektion im Tragekomfort wieder exzellent und nicht zu ├╝berbieten. Dies liegt daran, dass die Kinderkleidung aus 100 Prozent umweltfreundlicher Baumwolle besteht, die fair produziert und importiert wurde.

Dar├╝ber hinaus dominieren auch in der aktuellen Kollektion wieder die Farben Orange und Gr├╝n, Beige und Braun. Dies steht im krassen Gegensatz zu anderen Modelabels, die gerade f├╝r die Kinderkleidung Farben wie rosa oder blau w├Ąhlen. Dadurch heben sich die Kinder, die mit der Kleidung von AfriKids eingekleidet sind, von den anderen Kindern ab. Ihnen wird ein Hauch von Exotik verliehen, insbesondere durch die Kombination aus den gew├Ąhlten Farben und den Tieren des Urwalds. Auf diese Weise l├Ąsst sich die Atmosph├Ąre und das Erscheinungsbild Afrikas in jedes Kinderzimmer holen.